Praxis Dr. Becker

Der Weg zu Ihrem Lächeln ....

Informationen

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,

auf dieser Seite möchten wir Ihnen zusätzliche Informationen an die Hand geben, die wir auch bei Bedarf aktualisieren und verändern.

Regelungen wegen der Corona-Situation

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit notwendigen Maßnahmen müssen auch wir bestimmte Regelungen beachten:

  1. Es erfolgt immer – auch bei Schmerzpatienten – eine telefonische Terminabsprache. Ohne Termin erfolgt keine Behandlung, außer in Notfällen!
  2. Es darf immer nur die Patientin / der Patient in die Praxis kommen - Keine Begleitperson! Ausnahme bilden hier notwendige Begleitpersonen, wie Ehrziehungsberechtigte, medizinische notwendige Begleitpersonen oder notwendige Dolmetscher. Nicht notwendige Begleitpersonen müssen im Auto warten.
  3. Es dürfen sich maximal 4 Personen im Wartezimmer aufhalten. Weitere Patienten müssen leider im Auto warten. Hierzu ist idealerweise die Handynummer zu erfassen, so daß – sobald ein Platz im Wartezimmer frei geworden ist – die Patientin / der Patient hereingerufen werden kann, ohne daß die Praxis in Hygienekleidung verlassen werden muß.
  4. Der Bereich vor dem Eingang ist kein Wartebereich oder Raucherzone. Hier könnten keine Hygieneabstände eingehalten werden.
  5. Die Abstände (mind. 1,5 m) sind einzuhalten
  6. Die Empfehlungen zur Hygiene und zu Nies- und Hustenregeln gelten auch bei uns.
  7. Private Gespräche mit Patienten auf dem Flur und an der Anmeldung sind auf ein absolutes Minimum zu beschränken bzw. untersagt, da die Hygieneregeln und der ungehinderte Ablauf sonst nicht garantiert werden kann.
  8. Mundschutzmasken sollten Patienten an der Anmeldung, im Wartezimmer und für die Wege über den Flur zum Zimmer tragen, auf dem Weg zum Röntgenraum und zurück sowie zur Toilette sind die Masken nicht angebracht.
  9. Versichertenkarten werden von den Patienten nur in die dafür vorgesehene Schale an der Anmeldung gelegt. Die eGK werden vom Personal nach eventueller Desinfektion eingelesen. Hier haben wir die Pflicht, die Fotos auf den Karten mit den Patienten zu vergleichen.
  10. EC-Karten werden von den Zahlungspflichtigen selbst in das Lesegerät gesteckt.
Wir entschuldigen uns für die strikten Bestimmungen, aber da wir im Mund-Rachenraum arbeiten müssen wir dem Infektionsschutz besondere Aufmerksamkeit widmen.